Frank-Uwe Reinhardt

 

62 Jahre | zwei Kinder | vier Enkel

„Mein Leben ist genau Jetzt.“

 

[Jon Kabat-Zinn]

Frank-Uwe Reinhardt: MBSR-Lehrer Mittenwald, Garmisch

Auf einer Bergtour sind mir die vier Buchstaben MBSR und der Name Jon Kabat-Zinn das erste Mal begegnet. Ich bin neugierig geworden und habe mich seitdem sehr intensiv mit dem Thema beschäftigt. Achtsamkeit ist für mich zu einem Abenteuer geworden. Aus meinem früher vorwiegend fremdbestimmten Berufsleben ist jetzt ein ganz neues selbstbestimmtes, intensives und spannendes Leben geworden. Der Weg dorthin war nicht immer leicht.

Die sich verbindenden Aktivitäten der Meditationspraxis und des Aufrufs, uns gut um uns zu kümmern und der Welt zu helfen, fordern von jedem von uns, dass er die volle Verantwortung für das Wohlergehen und die Entwicklungsreise von Menschen übernimmt, und dass er außerdem diese Verantwortung in den Mittelpunkt seines Lebens stell. Eine solche Intention zu halten und zu versuchen, so zu leben, bringt Probleme mit sich und ist gleichzeitig ein Grund, um still zu feiern.“

 

[Saki Santorelli]

Diese Erfahrungen möchte ich gerne mit anderen Menschen teilen und weitergeben. Das Unterwegssein in der Natur, die Verbundenheit spüren und sich ganz darauf einlassen, spielen für mich dabei eine besondere Rolle.

Frank-Uwe

Frank-Uwe Reinhardt: MBSR-Lehrer Mittenwald, Garmisch

Jetzt Erstgespräch vereinbaren

Mach deinen ersten Schritt hinzu mehr Lebensfreude durch das Kultivieren von Achtsamkeit. Gerne erläuterte ich Dir alle Details zu meinen Angeboten.

Qualifikationen & berufliche Werdegang

MBSR-Lehrer
04/2017 bis 11/2018

arbor-Seminare
Freiburg

 

Praxis und Anleitung achtsamkeitsbasierter Methoden | aktuelle Forschungsbefunde zu Meditation und Körperbewusstheit | Aktuelle psychologische Theorien | Definitionen und Komponenten der Achtsamkeitspraxis | positive Psychologie | Gewahrseinsschulung durch Gestaltorientierte Methoden | Achtsamkeit und Stress | Achtsame Kommunikation | Gruppenprozesse

Zertifiziert durch arbor –  Seminare und dem Berufsverband der Achtsamkeitslehrenden, MBSR-MBCT Verband e.V.

Sport-Mentaltrainer
04/2012 bis 02/2013

(184 UE)

Die Steinadler
Petra Müßig & Arne Selber

Neurobiologische, physiologische, psychologische, pädagogische und mentale Grundlagen in Theorie und Praxis | Umgang mit Stress, Ängsten & Blockaden | Gehirngerechtes Technik- & Taktiktraining | Lernbiologie | Entwicklungsbiologische Grundlagen im Kinder- und Jugendtraining

Familengruppen- & Wanderleiter
08/01; 07/16

Deutscher Alpenverein

Organisation, Durchführung und Leitung von Bergwanderungen im alpinen Gelände | Vermitteln von Naturerfahrungen | Erkennen und Beurteilen alpiner Gefahren

Weiterbildungen:

2015 – 2020

 

  • Happy-Panda Trainer: Achtsamkeit für Kinder (Dr. Cécile Cayla, Berlin, 2020)
  • Interpersonal Mindfulness Program – Zwischenmenschliche Achtsamkeit
    (arbor Seminare, 2019)
  • Mentale Gesundheit für Sport-Mentaltraining
    (Die Steinadler, 2019)
  • Buddhistische Grundlagen der Achtsamkeit
    (arbor Seminare, 2019)
  • Inquiry – Die Weite der Erfahrung erkunden
    (arbor Seminare, 2018)
  • Outdoor against Cancer
    (TU München, 2017)
  • Verstehen und Verstanden werden – Mit Gehirnforschung verständlich kommunizieren
    (Die Steinadler, 2016)
  • Neues aus den Neurowissenschaften für Sport-Mentaltraining
    (Die Steinadler, 2015)

Beruflicher Werdegang

Personalreferent & Teamleiter
bis 2013

Als Personalreferent und Teamleiter war ich verantwortlich in der Personalverwaltung und Personalführung. In den letzten zehn Jahren habe ich in einem Assesmentcenter an der Personalauswahl sowie an der Auswahl von Führungspersonal im Rahmen der Personalentwicklung in verantwortlicher Stellung mitgewirkt.

Betreuung Junger Auszubildender
seit 2017

Im Rahmen der Initiative VerA (Verhinderung von Ausbildungsabbrüchen) des Senior Expert Services unterstütze ich junge Leute ihre berufliche Ausbildung erfolgreich abzuschließen

Wander- und Familiengruppenleiter
seit 2001

Für die Sektion Oberland des Deutschen Alpenvereins führe ich Wanderungen und Bergtouren im alpinen Gelände mit mittleren Ansprächen durch. Mein Schwerpunkt liegt dabei auf das erlebnisbetonte Wandern und intensive Naturerfahrungen. Ich leite die Wandergruppe „Achtsam unterwegs“.